OTTOSEAL P 720

Das Spezial-PU für die RAL-Montage aussen

15,08 EUR *
Inhalt: 580 ml (2,60 EUR * / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Direktversand: Lieferzeit ca. 2-3 Werktage.

Farbe OTTOSEAL P 720:

  • P720-08-C01
  • 4030574094385
  • 580 ml
  • 2,60 EUR * / 100 ml
  • 0.809
1K-Polyurethan-Dichtstoff Für außen Eigenschaften OTTOSEAL P 720 Spezial-PU für die... mehr
Produktinformationen OTTOSEAL P 720

1K-Polyurethan-Dichtstoff
Für außen

Eigenschaften OTTOSEAL P 720 Spezial-PU für die RAL-Montage außen 580 ml 

  • Erfüllt die Anforderungen der RAL-Montage-Richtlinie (z.B. hohe Wasserdampfdurchlässigkeit)
    Erfüllt Ausschreibungsanforderungen an bauteilgeprüfte Systeme und Einbauten
  • Siliconfrei
  • Anstrichverträglich nach DIN 52452
    Keine Wechselwirkungen mit vorhandenen und angrenzenden Beschichtungen
  • Überstreichbar/Überlackierbar - bitte Anforderungshinweise im Technischen Datenblatt beachten
    Optische Anpassungen und Schutzbeschichtung möglich
  • Gute Witterungs- und Alterungsbeständigkeit
    Für langlebige Anwendungen im Innen- und Außenbereich
  • Härtet blasenfrei aus
    Für optisch anspruchsvolle Fugen geeignet

Anwendungsgebiete OTTOSEAL P 720 Spezial-PU für die RAL-Montage außen 580 ml 

  • Für die RAL-Montage AUSSEN
  • Für die schlagregendichte und dampfdiffusionsoffene Außenabdichtung von Anschlussfugen zwischen Fenster und Baukörper. Im System mit OTTOSEAL A 710 (Innenabdichtung) einsetzbar

Gefahr

achtung

Bitte beachten Sie die Sicherheitsdatenblätter des Herstellers.

Aus darstellungstechnischen Gründen können die hier abgebildeten Farben von den Originalfarben abweichen.
Für eine tatsächliche Farbdarstellung bieten wir für viele OTTOSEAL Produkte entsprechende Farbtafeln an.

Weiterführende Links zu OTTOSEAL P 720
Verfügbare Downloads:
Unser Kommentar zu "OTTOSEAL P 720"

Normen und Prüfungen

  • Geprüft nach EN 15651 - Teil 1: F EXT-INT CC 25 LM
  • Bauteilprüfung „Luftdurchlässigkeit und Schlagregendichtheit eines Abdichtungssystems zwischen Fenster und Baukörper nach simulierten Kurzzeitbelastungen" (ift Rosenheim)
  • Für Anwendungen gemäß IVD-Merkblatt Nr. 9 + 12 + 24 + 27 + 31 + 35 geeignet
  • Französische VOC-Emissionsklasse A+
  • EMICODE EC1Plus - sehr emissionsarm
  • Geprüftes Brandverhalten nach EN 13501: Klasse E
Zuletzt angesehen