Suchen

 

Produkte von Otto Chemie

Otto Chemie

Otto Chemie blickt auf eine mehr als 135-jährige Firmengeschichte zurück: 1881 in Berlin durhc Hermann Otto zur Herstellung von Fensterkitt gegründet, beschäftigt sich das Unternehmen Otto Chemie seit den frühen 60er Jahren mit der Produktion von Silicon-Dichtstoffen, Klebstoffe auf Basis von Polyurehtanen und von silanterminierten Polymeren (Hybrid-Klebstoffe) sowie Acrylate runden die Produktpalette von Otto Chemie ab. In firmeneigenen Labors werden die Dichtstoffe und Klebstoffe von Otto Chemie entwickelt und unter den Markennamen OTTOSEAL (Dichtsoffe) und OTTOCOLL (Klebstoffe) sowie Novasil (industrielle Applikationen) vertrieben. Eine breite Palette an Spezialprodukten ermöglicht Problemlösungen für besondere Aufgabenstellungen. Das mittelständische Unternehmen ist einer der führenden europäischen Hersteller hochwertiger Dichstoffe und Klebstoffe für den professionellen Einsatz. Voraussetzung für die Zufriedenheit anspruchsvoller Kunden ist für Otto Chemie eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit mit ihren Kunden. Der Vertrieb erfolgt zurzeit über mehr als 35 Mitarbeiter im Außendienst. Otto Chemie wird von den insgesamt rund 450 Mitarbeitern als sozial engagierter und und zuverlässiger Arbeitgeber geschätzt. Moderne Produktionsanlagen und ein ansprechendes Verwaltungsgebäude bieten ein in beruflicher und sozialer Hinsicht optimales Arbeitsklima und schaffen die besten Voraussetzungen für zufriedene und motivierte Mitarbeiter. Im Herbst 2015 wurde das neue Otto Chemie Logistik- und Schulungszentrum eingeweiht. Das Otto Chemie Schulungszentrum bietet mit seinem großen Schulungsräumen Platz für bis zu 40 Teilnehmer. Otto Chemie - immer eine gute Verbingung.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
13 von 13
13 von 13
Zuletzt angesehen